Sie sind nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: UNSER Haekelclub. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Über uns

Wir sind ein deutschsprachiges, registrierungspflichtiges, geschlossenes Forum.
Das Thema unseres Clubs ist das Häkeln und wir legen Wert auf ein harmonisches aktives Miteinander.
Wir organisieren regelmässig gemeinsame Aktionen, helfen bei jeder Art von fachlicher Fragen, geben gerne Tipps oder Tricks weiter und ermöglichen so einen aktiven Erfahrungsaustausch zum Thema Häkeln.
Weitere Informationen und eine Schritt für Schritt Anleitung zur Registrierung sind hier zu finden.

Nachrichten

Mystery- Aktion

geschrieben von Wolliges am Freitag, 13. Januar 2017, 19:38

Fertige Mystery- Stulpen aus unserer Januar- Aktion:

Jerry
Maggi
Renate aus Witten

Im Januar ist Mystery- Zeit!
Unsere Stulpen- Mystery- Aktion von Lili Tupili ist in vollem Gange.
Ja aber was ist denn nun ein Mystery, fragen sich sicher Einge hier.
#gruebel #gruebel

#licht Ganz einfach:
Ein Mitglied hält eine Anleitung bereit, welche selbst entworfen ist, fordert zum Mitmachen auf und gibt am Anfang nur vage Infomationen preis, was es in etwa wird.
Basisinfos wie Material, Nadelstärke und Aufwand werden natürlich genau angegeben, bevor dann gemeinsam mit einen Teil der Anleitung begonnen wird.
Wir hatten schon einige Mystery- Aktionen mit schönen Ergebnissen, wie hier zu sehen:
http://haekeln.handarbeitsfrau.de/index.…ID=148&pageNo=1
#haekeln #haekeln #haekeln

Lili Tupili also eigentlich Tanja Osswald (Anleitung Osswald Design) hat bei ihren Mysterystulpen am Sonntag, den 01.01.17 den ersten Teil der Anleitung
eingestellt und wer Lust hatte, konnte mit einsteigen, das fertige Teil fotografieren und allen in der Galerie zeigen. Der erste Teil entpuppte sich als Daumenspickel in Kettmaschen.
Für ein Häkelhuhn (meine Wenigkeit, kicher) hier schon die erste Herausforderung, bei der sie kräftige Unterstützung der anderen Mithäklerinnen benötigte und auch prompt bekam.

Daumenspickel Teil 1
Renate aus Witten

Sabine B.

Wolliges


Eine Woche später gab es von Lili Tupili dann Teil 2, hier kam das Tunesische...[Weiterlesen]

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von Judith S. (12. Februar 2014, 17:37)

Forum: Wichtige Hinweise zum Häkelclub

0 18 071

keine Antwort

Von Norbert S. (11. Januar 2014, 15:47)

Forum: Wichtige Hinweise zum Häkelclub

1 13 517

Von Birgit

(24. Januar 2014, 06:15)

Von Lili Tupili (9. August 2011, 14:08)

Forum: Wichtige Hinweise zum Häkelclub

0 14 142

keine Antwort

Von Steffi (17. Januar 2005, 16:40)

Forum: Wichtige Hinweise zum Häkelclub

0 21 327

keine Antwort